Dojo - unser Trainingslokal

Wir verfügen über ein eigenes Dojo an der Militärstrasse 36 im Breitenrainquartier in Bern. Es ist ausgestattet mit einer grossen Trainingsfläche, zwei Umkleideräumen mit Duschen, Toiletten und einer kleinen Küche mit Aufenthaltsraum. Ausserhalb der Trainingszeiten kann unser Dojo gemietet werden. 

Dojovermietung

Der JJCB vermietet das Dojo an der Militärstrasse 36 wie folgt:

  1. Externe: Fr. 200.- für einen ganzen Tag
  2. Veranstaltungen in welchem auch Mitglieder des JJCB teilnehmen: Fr. 100.- für einen ganzen Tag
  3. Für wiederkehrende Trainings wenden Sie sich an unsere:n Sekretär:in

Die Rechnungsstellung an den Mieter erfolgt im Anschluss an den Miettermin. Die Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen. 

Grundsätze für die Dojobenützung

  1. Der Mieter beachtet die allgemeinen Regeln zur Vermeidung der Verbreitung der CORONA Pandemie. Sollte aufgrund behördlich verordneter Massnahmen die Vermietung des Dojos verunmöglicht werden, ist dies ohne Kostenfolge für den Mieter.
  2. Der Mieter führt eine Liste der Teilnehmenden, welche für mindestens 6 Monate aufzubewahren ist.
  3. Die Tatami dürfen nur barfuss oder mit Socken ohne Profil betreten werden.
  4. Auf die Nachbarschaft ist Rücksicht zu nehmen, in dem Lärm zu vermeiden ist und allenfalls (z.B. bei lärmverursachenden Trainingsformen) die Fenster während dem Training geschlossen werden.
  5. Die Lokalitäten, Apparate und Mobilien sind sorgfältig zu behandeln. Für verursachte Schäden kommt der Mieter auf.

Die im Dojo aufgehängte Dojo-Ordnung ist zu beachten. Das Dojo ist so zu verlassen, dass für den Vermieter keine zusätzlichen Reinigungsarbeiten entstehen. Insbesondere ist die Garderobe aufgeräumt zu hinterlassen und nach dem Duschen sind die Böden am Schluss abzuspülen.

Interessiert? Melde dich bei unserer Sekretär:in.

Catalin Cris
Sekretär(in)
 
 
 
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)