, Lehmann Sandro, Jorien van Beek

Ranking Turnier 500 Spiez

Am Samstag 11. Juni 2022 U18, U21 und Elite und am Sonntag 12. Juni 2022 Jugend

Am Samstagvormittag machten sich 5 JJCB-Judokas für ihre U18-Kämpfe bereit. Für die Meisten war es einer der ersten Kämpfe in dieser Altersklasse und aus diesem Grund ist es wichtig viele und gute Erfahrungen zu machen. Die Jugendlichen konnten leider keine Medalilen nach Hause holen, zeigten aber allesamt gute Ansätze und konnten auch einige Kämpfe gewinnen. Am Nachmittag gab es gleich zwei JJCB-Bronzemedallien zu bejubeln. Zuerst konnte sich Luna bei ihrem zweiten Einsatz des Tages steigern und so den dritten Platz erreichen. Später machte es ihr Tomas nach, welcher bereits an seinem zweiten Turnier nach einer längeren Pause die zweite Medaille holen konnte.

U21
Luna Paiano Bronze

Elite

Tomas Beutler Bronze

 

Am Sonntag haben die Schüler*innen in Spiez gekämpft. Es war wieder ein langer, warmer Tag! Tinu und ich haben viele gute Kämpfe gesehen und nehmen die Lernpunkte wieder mit ins Training.  

U15

Moritz Kradolfer Bronze (4 gewonnen, 1 verloren)

Lino Mollet Bronze (4 gewonnen, 1 verloren)

Roman Jaggi 3 verloren

Lucien Graf 3 verloren  

U13

Nina Cordier Bronze (2 gewonnen, 2 verloren)

Santino Buletti Bronze (4 gewonnen, 2 verloren)

Emilian Schaar Bronze (5 gewonnen, 1 verloren)

Lionel Mischler 7. Rang (4 gewonnen, 1 verloren)

U11

Luciano Buletti Silber (3 gewonnen, 1 verloren)

Maxime Cordier Bronze (3 verloren)

Orlin Manassiev Bronze (3 verloren)

Lenya Prause Bronze (1 gewonnen, 2 verloren)  

U09

Louis Cordier Bronze (1 gewonnen, 2 verloren)

 

Weitere Impressionen in der Fotogalerie.

Herzliche Gratulation allen Kämpfer*innen und vielen Dank den Betreuer*innen!